Älter werde ich stets,
niemals doch lerne ich aus.

Solon (Dichter, Staatsmann | Griechenland, 640 - 560 v. Chr.)

Zugangsvoraussetzung

Folgende Voraussetzungen sind unverzichtbar:

  • eine mindestens zweijährige Berufserfahrung in den Bereichen der Altenhilfe und des Gesundheitswesens oder des Managements in der Wirtschaft,
  • eine Leitungs- oder Multiplikatorenfunktion (z. B. Lehr- oder Beratungstätigkeit, Leitung von Einrichtungen oder Abteilungen, Referententätigkeit, Planungs- und Koordinierungstätigkeit),
  • ein einschlägiger Hochschulabschluss (ein FH-, DHBW-, Universitäts-Diplom oder Magister, Bachelor oder Master oder Staatsexamen) oder ein vergleichbarer ausländischer Abschluss; in Ausnahmefällen kann aufgenommen werden, wer seine Fähigkeit zur wissenschaftlichen Arbeit auf andere Weise nachweist (z. B. durch Veröffentlichungen).