Älter werde ich stets,
niemals doch lerne ich aus.

Solon (Dichter, Staatsmann | Griechenland, 640 - 560 v. Chr.)

Beteiligte

Das Kontaktstudium Angewandte Gerontologie findet in Kooperation statt:

Hochschule Mannheim

Die Hochschule Mannheim ist eine moderne Campushochschule mit einer lebendigen, über 100-jährigen Tradition. Sie bietet innovative Studienkonzepte und als Hochschule für Angewandte Wissenschaften eine enge Verzahnung einer fundierten wissenschaftlichen Ausbildung mit praxisorientierten und berufsbezogenen Inhalten. Das Sozialwesen bildet einen deutlichen Schwerpunkt der Hochschule. Die Hochschule Mannheim ist dem Prinzip des lebensbegleitenden Lernens verpflichtet und bietet wissenschaftliche Weiterbildungsstudiengänge für Akademikerinnen und Akademiker und Fachkräfte zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung an. Die Studiengänge sind auf Chancen und Anforderungen im internationalen Umfeld ausgerichtet. Weitere Informationen: www.hs-mannheim.de

Paritätische Akademie Süd

Die Paritätische Akademie Süd ist eine gemeinnützige GmbH. Sie ist der gemeinsame Bildungsträger der Paritätischen Landesverbände in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen und Rheinland-Pfalz / Saarland. Mit ihrem Angebot unterstützt die Paritätische Akademie Süd sozialwirtschaftliche Organisationen, sich zukunftsorientiert, professionell und im Sinne ihrer Klientinnen und Klienten und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu entwickeln. Die Akademie Süd entwickelt, gestaltet und begleitet Fort- und Weiterbildungen, organisiert Team-Fortbildungen, Inhouse-Seminare und Fachtagungen, bietet berufliche und akademische Weiterbildung durch Seminare, Zertifikatskurse, Kontakt-, Bachelor- und Masterstudiengänge und beteiligt sich an Forschungsprojekten. Weitere Informationen: www.akademiesued.org